PrOlonged Life Cycle for Electric vehicles, kurz: POLICE

 

Motivation und Vorgehen

Das Forschungsvorhaben POLICE hat die Erhöhung der Nutzungsdauer und der damit verbundenen Attraktivitätssteigerung von Elektrofahrzeugen zum Ziel. Durch Remanufacturing , dem gezielten Austausch bestimmter Komponenten, können updatefähige Fahrzeuge aktualisiert und auf einem neuwertigen Stand gehalten werden. Neben der Untersuchung verschiedener Batteriekonzepte, der Entwicklung flexibler Anbindungselemente und -verfahren sowie der werkstoffseitigen Qualifizierung von 3D-Druck für Austauschkomponenten wird die Auslegung der Montage/ Demontage für das Remanufacturing von Elektrofahrzeugen betrachtet. Bei der Erarbeitung des Montage-/ Demontagekonzepts werden insbesondere die Themenbereiche Montagelayout, Bereitstellung sowie Mitarbeiterqualifikation fokussiert .

Forschungsziele

  • Erhöhung der Nutzungsdauer von Elektrofahrzeugen
  • Entwicklung flexibler Anbindungselemente und - verfahren sowie werkstoffseitige Qualifizierung von 3D-Druck für Austauschkomponenten
  • Auslegung der Montage/ Demontage für das Remanufacturing von Elektrofahrzeugen
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung  

Projektpartner

  • StreetScooter GmbH
  • Futavis GmbH
  • Stratasys Ltd.
  • DEKRA
  • WZL der RWTH Aachen
  • PEM der RWTH Aachen